Aktuelles Projekt - Laptops

Mai 2020

 
Da durch die Corona-Krise Unterricht teilweise nur noch digital über das Internet stattfindet, spielt die Verfügbarkeit von Zugängen zu digitalen Medien für die Schülerinnen und Schüler eine große Rolle. Ohne geeignetes Endgerät sind Schülerinnen und Schüler quasi vom Unterricht ausgeschlossen.

Mit der Unterstützung von "Helfen mit Herz e.V.“, „Forum Asyl“, dem "Förderverein der Ferdinand-Porsche-Schule Weissach“, der Firma „X3IT“ aus Weissach, sowie zahlreichen weiteren privaten Spendern, konnte am 19. Mai insgesamt 15 Laptops der Schule übergeben werden. Die Geräte dienen dazu, wirtschaftlich benachteiligten Kindern die Teilnahme am digitalen Lernen zu ermöglichen.

Wir und die Schule bedanken uns auf diesem Weg herzlich für die Spenden, die dieses Projekt möglich machten.

FFPS-Laptops
von links nach rechts: H. Kissel (X3IT), H. Lang (Förderverein Weissach), H. Sonn (Gemeinschaftsschule Weissach)